News

DatumName

Prämienverbilligung (IPV)

In der Schweiz ist die Krankenversicherung obligatorisch. Personen in bescheidenen wirtschaftlichen Verhältnissen haben Anspruch auf Beiträge an ihre Krankenversicherungsprämien. 

Der Anspruch ist kantonal geregelt.


Prämienverbilligung ab 2021 (ÄNDERUNG DER ZUSTÄNDIGKEIT)

Ab IPV 2021 ist ausschliesslich die SVA Zürich zuständig. Die wichtigsten Informationen zur Gesetzesänderung finden Sie auf dem Flyer Neuerungen 2021.

Hilfreiche Informationen finden Sie unter:

Bitte wenden Sie sich bei Fragen direkt an die SVA Zürich (044 448 53 75). 
 

 

Verjährungsfristen

  • Prämienverbilligung 2021: 31.03.2022
  • Prämienverbilligung 2020: 31.12.2021 (nach alter Gesetzgebung)
  • Prämienverbilligung 2019: 31.12.2020 (nach alter Gesetzgebung)

 

Zugehörige Objekte