eBill

Die Gemeinde Bonstetten, Bereich Steuern, bietet den natürlichen Personen die Möglichkeit, die Staats- und Gemeindesteuern mittels E-Rechnung zu begleichen.

Statt per Post empfangen Sie die Rechnungen elektronisch im eBanking-Portal Ihres Finanzinstituts (Banken und PostFinance). Nach deren Prüfung können Sie den offenen Betrag schnell, zuverlässig und fehlerfrei überweisen. Das Abtippen der Empfängerdaten, des Betrages und der Referenznummer entfällt vollständig. Dieser Dienst, welcher von überall und zu jeder Zeit genutzt werden kann, ist für Sie kostenlos. Zudem leisten Sie mit dem Verzicht auf eine Papierrechnung einen wertvollen Beitrag zum Umweltschutz. Selbstverständlich werden die E-Rechnungen verschlüsselt übermittelt und können von Dritten nicht eingesehen werden.

 

Damit Sie von diesem Dienst profitieren können:

  1. Loggen Sie sich wie gewohnt ins E-Banking Ihrer Bank oder der PostFinance ein. Dort können Sie die E-Rechnung aktivieren.
     
  2. Wenn Sie bei der Selektion der Rechnungssteller «Gemeinde Bonstetten» auswählen, ist der erste Schritt zur Anmeldung bereits erfolgt.
     
  3. Nach wenigen Tagen erhalten Sie vom Bereich Steuern eine schriftliche Zustimmungserklärung, welche Sie bitte innert 30 Tagen unterzeichnet zurücksenden.
     
  4. Anschliessend werden Ihnen die Rechnungen der Staats- und Gemeindesteuern direkt als E-Rechnungen übermittelt.

Zugehörige Objekte