Beglaubigung


Beglaubigungen werden durch den Gemeindeammann vorgenommen und sind eine amtliche Bestätigung der Echtheit von:

  • Unterschriften / Handzeichen
    Pass, Identitätskarte, Niederlassungs-/ Aufenthaltsbewilligung sowie das zu unterzeichnende Schriftstück sind mitzubringen
  • Kopien
    Originale sind vorzulegen
  • Protokollauszügen
    Originale sind vorzulegen
  • Sicherung eines Datums

Eine Beglaubigung kann in der ganzen Schweiz von den dazu (gemäss kantonalrechtlichen Vorschriften) ermächtigten Personen vorgenommen werden. Es bestehen grundsätzlich keine örtlichen Zuständigkeitsvorschriften. Im Kanton Zürich kann eine Beglaubigung bei jedem Gemeinde- / Stadtammannamt oder Notariat eingeholt werden.

Termin
Es muss vorgängig kein Termin vereinbart werden.

Kosten
1 Beglaubigung ab CHF 20.00

 


Publikationen

Name Laden
Standortplan - Gemeindeammann- und Betreibungsamt (pdf, 253.3 kB)
Überbeglaubigung von Dokumenten  


zur Übersicht


Gedruckt am 13.07.2020 18:36:18