Adressänderung innerhalb der Gemeinde / Umzug

Zuständige Abteilung: Abteilung Präsidiales
Zuständiger Bereich: Bereich Einwohnerdienste
Übersicht
Online-Dienste
Publikationen

Einen Umzug innerhalb von Bonstetten ist innert 14 Tagen dem Bereich Einwohnerdienste zu melden.

Die Ummeldung kann persönlich am Schalter der Einwohnerdienste oder online (eUmzug) erfolgen. Bitte beachten Sie, dass Sie die unten aufgeführten Unterlagen bei einer Online-Ummeldung per Upload (oder auch per Post oder E-Mail möglich) an die Einwohnerdienste Bonstetten senden müssen.

Folgende Unterlagen sind mitzubringen bzw. zuzusenden:

Schweizerische Staatsangehörige:
  • persönlicher Ausweis (IDK oder Pass)
  • Meldebestätigung
  • Wohnungsausweis oder Mietvertrag (bei Untermiete schriftliche Bestätigung der Verwaltung oder des Eigentümers)

Ausländische Staatsangehörige:

  • gültiger Reisepass oder Identitätskarte, wenn EU/EFTA
  • Ausländerausweis
  • Wohnungsausweis oder Mietvertrag (bei Untermiete schriftliche Bestätigung der Verwaltung oder des Eigentümers)
Gebühren: gemäss Ausländerrechtlicher Gebührenordnung

Zusätzliche Formalitäten:


Melden Sie Adressänderungen zudem bei EKZ, Post, Krankenkasse, Banken, Versicherungen, Arbeitgeber, Billag usw.

zur Übersicht


Gedruckt am 20.10.2018 05:01:18