Willkommen auf der Website der Gemeinde Bonstetten



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen

Verhandlungsbericht vom 16. Mai 2017 des Gemeinderats

Termine der Erneuerungswahlen der Gemeindebehörden für die Amtsperiode 2018 – 2022

Der Gemeinderat legte für die Erneuerungswahlen der Gemeindebehörden die Wahltermine fest.
Am Sonntag, 15. April 2018, findet der 1. Wahlgang für folgende Behörden an der Urne statt, sofern die Voraussetzungen für stille Wahlen gemäss Gesetz über die Politischen Rechte (GPR) nicht erfüllt werden:
  • Mitglieder des Gemeinderates und des Gemeindepräsidiums
  • Mitglieder und Präsidium der Rechnungsprüfungskommission
  • Mitglieder und Präsidium der Primarschulpflege
  • Mitglieder und Präsidium der Sekundarschulpflege als wahlleitende Behörde
  • Mitglieder und Präsidium der evangelisch-reformierten Kirchenpflege

Die oben aufgeführten Behörden verfügen gemäss ihren gültigen Gemeindeordnungen über verschiedene Wahlverfahren. Die Stimmberechtigten werden über den Ablauf und das Verfahren rechtzeitig mittels amtlichen Publikationen informiert.

Ein allfälliger 2. Wahlgang ist auf den Sonntag, 10. Juni 2018, angesetzt worden.


Im Weiteren hat der Gemeinderat
  • die Revisionsberichte der Revisionsstelle Balmer-Etienne AG, Zürich, für die Jahresrechnung 2016 der Gemeinde Bonstetten, der Geldverkehrs- und Sachbereichsprüfung sowie der KVG-Abrechnungen genehmigt und die gute Arbeit dem Bereich Finanzen und den involvierten Stellen verdankt;
  • an Martina und Patrik Stähli, Im Heumoos 11, Bonstetten, die gewässerschutzrechtliche Bewilligung für den Neubau des Einfamilienhauses Breitenacher 60, Bonstetten, erteilt;
  • die Abrechnung für die Hochwasserschutzmassnahmen/hydrologische Grundlagenermittlung Friedgraben genehmigt;
  • das Gebührenreglement im Sachbereich Gewerbe- und Polizeiwesen per 1. Juli 2017 angepasst. Eine entsprechende amtliche Publikation erfolgt in den nächsten Tagen.


Datum der Neuigkeit 16. Mai 2017