Willkommen auf der Website der Gemeinde Bonstetten



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen

Die Gemeindeversammlung ist, nebst der Urnenabstimmung, das oberste Organ der Gemeinde. Sie besteht aus der Gesamtheit der stimmberechtigten Schweizer Bürgerinnen und Bürger, welche in Bonstetten Wohnsitz haben.

Jährlich finden mindestens zwei Gemeindeversammlungen statt:

  • Rechnungs-Gemeindeversammlung im Juni
  • Budget-Gemeindeversammlung im Dezember

Wenn genügend beschlussreife Geschäfte vorliegen, kann der Gemeinderat die Durchführung weiterer Versammlungen anordnen. Diese finden in der Regel im März und im September statt.

Aufgaben:
 Die Gemeindeversammlung entscheidet über
  • das Budget und den Steuerfuss
  • die Jahresrechnung
  • Festsetzung der Voranschläge und des Steuerfusses
  • Abnahme der Jahresrechnungen
  • Kreditbewilligungen für einzelne Projekte (Spezialbeschlüsse)
  • Genehmigung von Bauabrechnungen aufgrund von Spezialbeschlüssen
Diese Aufzählung ist nicht abschliessend. Massgebend sind die Bestimmungen im Gemeindegesetz und in der Gemeindeordnung.




Kompetenzen:
 
  • Kredite zwischen CHF 300'000.00 und CHF 1'000'000.00
  • die Neufassung und Änderung von Verordnungen




Voraussetzungen:
 Die Einladung zu den Gemeindeversammlungen erfolgt durch Publikation im amtlichen Publikationsorgan (Anzeiger des Bezirks Affoltern am Albis) und auf der Webseite der Gemeinde Bonstetten.

Für jede Gemeindeversammlung wird ein ausführliches Weisungsheft erstellt und gedruckt. Auf den Versand in alle Haushalte wurde aus ökologischen und ökonomischen Gründen verzichtet. Interessierte Stimmbürgerinnen und Stimmbürger können das Weisungsheft abonnieren. Bitte wenden Sie sich telefonisch oder via E-Mail an die Abteilung Präsidiales, Tel. 044 701 95 22 oder praesidiales@bonstetten.ch.

Zwei Wochen vor der Gemeindeversammlung liegen die ergänzenden Akten am Schalter der Einwohnerdienste während den Öffnungszeiten zur Einsicht durch die Stimmberechtigten auf.




Nächste Versammlungen


Letzte Versammlungen