nächstes Ereignis

Verkehr

1824

Die wirtschaftliche Besserstellung von Bonstetten setzte erst nach und nach in der Mitte des 19. Jahrhunderts ein. Dazu verhalf unter anderem die Erstellung der ersten durchgehenden Strasse durch das Knonaueramt (1824 - 26) mit dem anschliessend eingeführten Postkutschenverkehr.

Die heutige Zürcherstrasse entstand anfangs der 50er Jahre des vorigen Jahrhunderts.

1864 wurde die Bahnlinie Zürich - Zug - Luzern eingeweiht. Mit der Bahnstation Bonstetten-Wettswil bildete sich der Kristallisationskern eines neuen Dorfteils.

zur Übersicht


Gedruckt am 22.06.2018 13:57:04