Willkommen auf der Website der Gemeinde Bonstetten



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen

Liegenschaftenplanung; Vergabe Verwaltungsraumlanung Heumoos und Dorfzentrum

Auszug aus dem Verhandlungsbericht des Gemeinderats 
der Sitzung vom 29. September 2020 

Am 8. Juli 2020 hat sich der Gemeinderat Bonstetten eingehend mit der Liegenschaftenplanung auseinander gesetzt. Zentrale Gegenstände der Planung waren u.a. die beiden gemeindeeigenen Parzellen Kat. Nrn. 2933/2934 im Heumoos, Stationsstrasse und die strategische Ausrichtung der gemeindeeigenen Liegenschaften im Dorfkern. Es wurde festgelegt, dass für beide Projekte je drei bis vier Offerten zur Durchführung einer Studie einzuholen sind. Hinsichtlich dem Gebäudestandard ist es für den Gemeinderat klar, dass mit Minergie gebaut wird. Die Gewinnung von Solarenergie ist optional in die Projekte zu integrieren. Auftragsgemäss hat das Ressort Liegenschaften vier Planungsbüros beauftragt je eine Offerte einzureichen. Aufgrund der Erfahrung in der Planung mit Verwaltungszentren sowie dem Preis, entscheidet sich der Gemeinderat beim Verwaltungszentrum Heumoos für das Planungsbüro Hsar.ch, Häfele, Schmid Architekten AG, Zürich. Bei der Dorfzentrumplanung erfolgt die Zusammenarbeit mit R+K Büro für Raumplanung AG, Pfäffikon.


zum kompletten Verhandlungsbericht



Datum der Information 5. Okt. 2020